fbpx
MENÜ

Als Fotografin darf ich nun schon seit 10 Jahren Familiengeschichten mitschreiben. Jedes Familienshooting ist mir eine große Ehre und Freude. Heute möchte ich euch in Zusammenarbeit mit Cecil (Werbung) Tipps für die richtige Kleidung beim Familienshooting mit an die Hand geben. Für eine Person oder ein Pärchen ist es ja oft schon schwer das richtige Outfit zusammenzustellen. Und dann noch für eine 3 oder mehrköpfige Familie! Das wird nicht einfach, aber mit meinen Tipps finden wir sicherlich das perfekte Outfit für euer nächstes Familienshooting.

Schritt für Schritt zur perfekten Kleidung fürs Familienshooting

Überlegungen und Hinweise für das Outfit beim Familienshooting

Wohlfühlen im Shootingoutfit 

Höchstes Gebot ist es, dass ihr euch in eurem Outfit wohlfühlt. Ihr müsst euch bei eurem Fotoshooting nicht verkleiden. Bleibt euch treu! Außerdem gibt es bei einem Fotoshooting mit Kindern immer viel Action. Es wird gerannt, gekuschelt und gespielt. Folglich, solltet ihr euch in eurer Kleidung gut bewegen können.

Hohe Schuhe oder nicht? 
Generell würde ich aus oben genannten Gründen zu flachen Schuhen raten. Wenn du, liebe Mama, aber einfach ein hohe Schuhe-Typ bist, würde ich sie mitnehmen und eine flache Alternative einpacken für die Actionszenen.

Art des Shootings und die Location

Bezieht bei euren Überlegungen auch die Art des Shootings, die Verwendung der Bilder und die Location mit ein. Findet das Shooting in der Natur statt, hat ein Abendkleid dort nichts zu suchen. Auch die Jahreszeit und die Temperatur spielt eine Rolle.

Tipps für die kühlere Jahreszeit

  • Skiunterwäsche unter das Shooting Outfit hält warm
  • Zwiebellook sieht besser aus als die dicke Winterjacke
  • Ein dicker Schal kann oft unvorteilhaft aussehen

Lässige Outfit Ideen für die Mama

Ein paar Inspirationen habe ich für euch bei Cecil (Werbung) zusammengestellt. Hier findet ihr im Online Shop schöne Outfits von lässig bis schick, die sich perfekt für Familienshooting eignen.

  • Das erste Outfit mit blauer Bluse und Jeans ist schlicht, doch wird durch die Applikationen und die Jacke sowie die coolen Sneakers voll aufgepeppt. Auch sind Blautöne immer einfach zu kombinieren.
  • Ein fließendes Sommerkleid (oder für den Herbst mit Strumpfhose und Stiefeln) ist klasse. Für den Rest der Familie kann man sich dann einfach an den Farben der Blumen orientieren.
  • Outfit Nummer 3 ist dezent mit beige und schwarzer Hose. Dazu passen weitere gedeckte Farben und Naturtöne sehr gut.

Kleidung beim Familienshooting – die wichtige Farbabstimmung

Jetzt habt ihr euch erste Gedanken zu eurem Outfit gemacht und es gibt vielleicht ein paar Favoriten. Nun kommen wir aber zum schwierigsten Teil: die farbliche Abstimmung eures Outfits. Generell wirken einfarbige Outfits harmonischer als ein wilder Mustermix. Gleiches gilt für Shirts mit bunten Aufdrucken und Logos. Mir ist bewusst, dass sich das bei Kindern und ihren absoluten Lieblingsshirts nicht immer vermeiden lässt (siehe unten). 

Kein Partnerlook – Individuelle Outfits, die zueinander passen

Das Ziel ist es, individuelle Outfits zu haben, die miteinander harmonieren. Dabei ist eine Zusammenstellung von 2 bis 3 Farben, die zueinander passen, ideal. Hier ein paar Beispiele:

Weiß – grün – braun
Bei diesem Dreiergespann wurden die Farben weiß und grün als Hauptfarbe gewählt. Braun bildet die Akzentfarbe. Das Grün tritt außerdem in verschiedenen Abstufungen auf.

Kleidung beim Familienshooting

Braun – blau – grau
Bei dieser Familie werden die Farben braun, blau und grau sehr schön kombiniert. Zusammen wirkt es harmonisch, weil sich die Farben in den Outfits der Anderen wiederfinden.

Blau – weiß
Diese drei Goldstücke zeigen wie Jeans und weiß nicht langweilig sein kann. Durch verschiedene Kleidungsstücke und Blautöne.

Fotoshooting mit Kinder

Hinweise fürs Outfit beim Familienshooting zum Schluss

Accessoires

Der süße Strohhut oder das Lieblingskuscheltier sind immer gerne gesehen. Bringt einfach mal jegliche Accessoires mit, die sich vielleicht fürs Shooting eigenen.

Schuhe

Bitte denkt daran, dass die Schuhe ebenfalls zum Shootingoutfit gehören. Wir machen definitiv auch Ganzkörperaufnahmen. Diese sollten also so gut es geht zum Outfit passen. Mir ist auch hier bewusst, dass Kinder keinen Schuhschrank voll Schuhe haben. Daher “so gut es geht”.

Wechselkleidung

Packt zur Sicherheit noch Wechselkleidung für eure Kinder ein. Bei meinen Familien Shootings arbeite ich spielerisch mit den Kindern und da kann es auch mal den ein oder anderen Fleck geben. Natürlich gibt es auch Photoshop – aber manchmal ist dann das saubere T-Shirt die einfachere Lösung.

Familienfotograf-Wertingen

Häufige Fragen rund um die Kleidung beim Familienshooting

Und was, wenn mein Kind es nicht anziehen will?

Im letzten Jahr hatte ich ein wunderbares Familienshooting. Das Outfit war soweit toll abgestimmt, doch der jüngere Sohn wollte nicht ohne sein Weltraum-T-shirt zum Fotoshooting. Das neu gekaufte Shirt war ihm egal, für ihn zählte nur sein Lieblings-T-shirt. Ich denke, jede Familie kennt diese Situationen.

Oder wenn die kleine Lisa das Blümchenkleid heute einfach doof findet. Ganz ehrlich: mein Gott, was ist schon perfekt? Wichtig ist doch, diesen schönen Moment für euch als Familie festzuhalten. Ich stelle mir dann vor, wie noch Jahrzehnte später – vielleicht beim Besuch der ersten Freundin – beim Anschauen der Bilder geschmunzelt wird “Tobias wollte einfach unbedingt dieses schreckliche Weltraum-T-Shirt anziehen.”

Wie viele Outfits sollen wir einplanen?

Bei meinen Fotoshootings ist in der Regel ein Outfit- und Locationwechsel eingeplant. Doch bei Fotoshootings mit Kindern wechseln wir das Outfit nicht immer. Das hängt zum einen von der Laune der Kleinen ab und davon, ob ihr eine weitere Kombi in Petto habt.

Moderne Familienfotografie im Landkreis Augsburg

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren

CLOSE