fbpx
MENÜ

Meine Tipps für tolle Business Portraits & Bewerbungsbilder

Wie sagt man so schön – ein Bild sagt mehr als tausend Worte und so ist der erste Eindruck auch im Business Umfeld wichtig. Egal ob du Bilder für deine Bewerbung, die Firmenwebseite oder das LinkedIn oder Xing Profil benötigst ist ein professioneller Auftritt und Bilder, die dich von der Masse abheben wichtig.

Ein Fotoshooting dafür zu buchen ist erstmal einfach. Kniffliger wird es dann, wenn es darum geht, was du anziehen sollst und auf was du darüber hinaus achten sollst. Ich habe euch hier meine Tipps für eure Business Portraits oder Bewerbungsbilder zusammengefasst. Wie du deine Kleidung auswählst und worauf du achten machst findest du hier.

Fotoshooting Business Günzburg
Besondere Business Portraits und Bewerbungsbilder

1. Wahl der richtigen Kleidung

Beim Outfit für deine Businessportraits solltest du professionell auftreten. Das heißt nicht per se Blazer und Bluse. Überlege dir, in welcher Branche du arbeitest und wie du dies auch einfließen lassen kannst. Das Outfit bei einer Bewerbung für die Bank unterscheidet sich von einem Job als DesignerIn oder Kindergärtnerin. Ich mag outfits, die zwar seriös wirken aber auch das Berufsfeld widerspiegeln.

Achte darauf, dass Bluse und Hemd ordentlich gebügelt und flecken- und fusselfrei sind. Solltest du eine Autofahrt vor dir haben, dann macht es Sinn sich erst kurz vor dem Shooting in das Outfit zu werfen.

Farbwahl & Muster

Generell kann man bei der Farbwahl mit dunklen und gedeckten Farben nichts falsch machen. Doch schließt das helle Farbkombinationen nicht aus, wenn du der Typ dafür bist. Ein No-go sind neonfarben und grelle Farbtöne. Vermeide ebenso wilde Muster und Aufdrucke und greife eher zu einfarbigen Oberteilen. Schließlich möchtest du, dass die Leute dich wahrnehmen und nicht dein Outfit. Außerdem sind die Fotos so zeitloser und können länger verwendet werden.
Achtung: Sehr klein karierte Hemden eignen sich schlecht für Fotos, da sie einen Flimmereffekt auf digitalen Bildern hervorrufen.

Accessoires

Accessoires sind toll um deiner Persönlichkeit mehr ausdruck zu verleihen. Dennoch würde ich von Schals abraten. Sie “klauen” den Hals.

Figurschmeichelnde Kleidung

Wähle Kleidung aus, die deiner Figur schmeichelt. Kleidungsstücke, die zu eng oder zu weit sind solltest du meiden.

Du bist immernoch unsicher? Gerne kannst du mir vorab Bilder schicken oder du bringst einfach eine kleine Auswahl zum Fotoshooting mit.

2. Haare & Make-Up

Wenn du dich gut fühlst, strahlst du das auch auf deinen Fotos aus. Schminke dich so, als würdest du einfach schön Essen gehen. Dennoch solltest du bei Businessportraits nicht zu viel auflegen, um professionelle zu wirken. Auch macht es vielleicht Sinn den Shootingtermin mit einem Friseurbesuch zu verbinden oder dich professionell stylen zu lassen. Immerhin investierst du in deine berufliche Zukunft.

Business Fotoshooting ulm

Mehr zu meinem Angebot im Bereich Businessportraits und Bewerbungsbilder gibt es hier.

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren:

CLOSE