MENÜ

Relativ früh in meiner „Karriere“ wurde ich gefragt, ob ich auch Babys fotografiere. Klar, ich kann es versuchen – war meine Antwort. Das es so lange dauert, bis ich mich in dieser Art der Fotografie gefunden habe, hätte ich nicht gedacht. Ich habe viel Geld investiert in Workshops, Equipment und Dekoration. Beim einen Shooting war ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen, beim Nächsten wieder nicht. Ich habe Anfangs viel mit Posing gearbeitet was mir nicht immer leicht fiel. Und ja – wirklich happy mit den Bildern war ich nie. Bestimmt 50 Mal habe ich die Babyfotografie geistig an den Nagel gehangen.

Neugeborenenfotografie Klassisch

Doch irgendwie lies mich das Thema nicht los. Ich wollte die Babyfotografie nicht aufgeben.

Irgendwann hatte ich dann eine Idee – ich wollte Babys natürlicher und freier fotografieren. Ich wollte die Beziehung zu den Eltern festhalten. Die Liebe im Raum einfangen. Dafür habe ich erste Testobjekte gesucht und ein paar freie Babyreportagen fotografiert. Ja – endlich geht meine Babyfotografie in die Richtung, die auch zu mir passt!

Neugeborenen babyreportage in Ulm Newborn Fotoshooting Dillingen an der Donau babyfotografie Augsburg

Eine Babyreportage was ist das?

Bei einer Babyreportage komme ich zur Familie nach Hause und fotografiere das Baby in seiner neuen Welt. Wir fotografieren das Neugeborene alleine und auch mit den Eltern und Geschwistern. Im Grunde komme ich mit meiner Kamera vorbei und wir schauen, was passiert.

Ich bin einfach der Meinung ein gepostes Baby mit einem Mützchen, nackig ist total süß anzuschauen aber es hat kein „Leben“. Es ist ein ausdrucksloses Bild – natürlich ein süßes. Es fängt keine Eigenheiten des Babys ein, es transportiert nicht die Tiefe Zuneigung des Papas für seine Prinzessin.

Erinnern wir uns an die eigenen Babybilder so sind es doch auch die mit unseren Eltern oder Geschwistern, die uns am meisten berühren. Und so wird es auch für euer Baby sein.

Fotoshooting mit Neugeborenen für Ulm, Günzburg, Dillingen Familien- und Babyfotografie in Ulm Babyreportage Fotografie in Dillingen Donau

Aber was ist mit den Bildern für die Dankeskarten?

Entschuldigt bitte aber meiner Meinung nach  gehören Dankeskarten VERBOTEN! Wer sich diesen schmarrn überlegt hat?! DAS ist nämlich scheinbar häufig  das Hauptargument sein Baby fotografieren zu lassen. Ich habe sogar schon mal eine Absage erhalten „Hallo Anna, wir brauchen das Shooting doch nicht mehr, wir haben jetzt schon mit dem Handy Bilder für die Dankeskarten gemacht.“ Wenn ihr mich gerade sehen könntet – da kommen mir die Tränen vor Wut! Ja natürlich machen wir auch Einzelbilder für die geliebten Dankeskarten…aber glaubt mir, diese my-baby-is-so-perfect-Bilder werden für euch in Zukunft die geringste Rolle spielen. Es sind die kleinen Momente, die süße Schnute wenn die kleine Prinzessin aufwacht oder das Küsschen des großen Bruders  welche euer Herz lange Zeit erwärmen wird.

CLOSE